Banner Top Logo

Reisebericht des Segeltörn in die Karibik 2018

 

Zwei Segelreisen, je 2 Wochen dauernd, wurden im Januar und Februar 2018 durchgeführt. Start und Ziel war diesmal Martinique, die abwechslungsreichste Insel im östlichen Antillenbogen.

 

Reisebericht des 4 wöchigen Karibik-Segeltörns 2018

Mit einem Segel-Katamaran liefen wir die südliche Nachbarinsel St. Lucia an, segelten danach an St. Vincent vorbei bis nach Bequia. Der wahre karibische Traum begann noch etwas weiter südlich!

Die Grenadinen, zu St.Vincent and the Grenadines gehörend, sind ein Augenschmaus und des Seglers Höhepunkte im karibischen Meer!

Mustique, Canouan, Mayreau, Tobago Cays, Union Island, Palm Island, Petit St. Vincent und Mopion (die kleinste Insel, ein Sandhaufen von 10x20 Meter Grösse) und weitere gehören alle dazu. Riesige Korallenriffe östlich der Inseln schützen deren Küsten.

In den Tobago Cays hinter dem „Horse Shoe Reef“, einem hufeisenförmigen Ringriff, welches die Atlantikwellen brechen, liegt man vor Anker wie in einer riesigen Badewanne. Warmes, glasklares Meerwasser lässt einem stundenlang mit Schnorchel und Taucherbrille die Unterwasserwelt bestaunen! Korallenstöcke, tausende farbiger Fische, Meeresschildkröten, Stachel- und Adlerrochen schwimmen in nächster Nähe. Ein echter Traum, man möchte nie mehr weg von dort!

Auch vor Petit St. Vincent ankert man sehr ruhig vor traumhafter karibischer Kullisse. Mit dem Beiboot ist der weg zur Strandbar nicht weit. Herrliche kühlende Drinks werden serviert. Paradies!

Vor der Chatham Bay auf Union Island fällt abermals der Anker. Nahe der Klippen jagen Tölpel und Pelikane ihr Essen. Aus der Schnorchler-Perspektive sieht das pfeilartige Eintauchen der Vögel nur wenige Meter neben uns sehr spektakulär aus. Nach einem wundervollen Sonnenuntergang geniessen wir ein kulinarisches Bouquet aus der kreolischen Küche mit fangfrischem Fisch vom Grill beim Strand-Barbeque.

Bald aber sind die herrlichen Tage vorbei, der Rückweg nach Martinique muss angegangen werden. Doch auch hier warten noch Leckerbissen auf uns. Marigot Bay auf St. Lucia war z.B. der Ausgangspunkt für eine Inseltour mit einem Kleinbus. Der Fahrer konnte sein ganzes Wissen über Botanik, Touristik und Kulinarik zum Besten geben. Ein sehr lehrreiches Erlebnis war das!

Zurück in Martinique hiess es nach 4 Wochen Abschied zu nehmen von der Wärme, vom Meer, den reifen tropischen Früchten, den freundlichen Menschen und dem schwimmenden Zuhause.

Toll wars! Vielen Dank den beiden super Crews! Auf ein anderes Mal!

Bilder des Törns in der Karibik

 

  • karibik_toern2018_1
  • karibik_toern2018_10
  • karibik_toern2018_11
  • karibik_toern2018_2
  • karibik_toern2018_3
  • karibik_toern2018_4
  • karibik_toern2018_5
  • karibik_toern2018_6
  • karibik_toern2018_7
  • karibik_toern2018_8
  • karibik_toern2018_9