Banner Top Logo

Segeltörn in Schweden 2013

 

Im Juni 2013 leitete ich einen Törn in den Schwedischen Schären nördlich von Götheborg.
Zu dieser Jahreszeit sind in diesen Breitengraden die Temperaturen der Luft sehr angenehm und die Tage dauern extrem lange. Wunderbare Sonnenuntergänge gegen 23 Uhr, ein ganz spezielles Erlebnis.


Durch die imposante Landschaft, teilweise kahle Felsen, oft aber dicht grün überwachsene Inselchen, segelten wir nordwärts. Immer sind die typischen Schwedenhäuschen am Schiff vorbeigezogen. In kleinen Städten und Dörfern hielten wir zum Erkunden oder Verpflegen inne.

Städtchen-Namen wie Uddevalla, Lysekil, Kungshamn, Fjällbacka und Grebbestad bekamen wir zu lesen. Nach Strömstad bogen wir in einen flussähnlichen Fjord Richtung Halden ein. Steuerbords lag jetzt Schweden, auf Backbord Norwegen.

Nach diesem Abstecher ins Landesinnere überquerten wir den Oslofjord und gönnten uns 2 Tage die norwegischen Schären rund um Tönsberg, bevor der Rückweg nach Götheborg angetreten werden musste.

Wandern und Velo fahren, die Natur und die freundlichen Menschen geniessen und dies in Verbindung mit dem Segeln bringen...einfach genial!!!

 


Fotos von dem Törn in Schweden:

  • schweden_1
  • schweden_10
  • schweden_11
  • schweden_12
  • schweden_13
  • schweden_14
  • schweden_2
  • schweden_3
  • schweden_4
  • schweden_5
  • schweden_6
  • schweden_7
  • schweden_8
  • schweden_9